Bis zu 25% auf Guss & Zubehör
>>> Get the DEAL <<<
ANGEBOT GILT NOCH:
Tage
Std.
Min.
Sek.

Ankerkraut - Gewürze aus Hamburg

Ankerkraut

Was braucht tolles Essen oder lecker gegrilltes? Frische Gewürze! Die bekommt man seit Februar 2013 bei Ankerkraut, der Gewürzmanufaktur im Hamburger Hafen. Ankerkraut bietet handgemachten Genuss ohne Zusatzstoffe, frischer und besser als jede Supermarktware: Von wichtigen Basics wie Oregano, Paprika oder Curry über spezielle Salze aus Australien oder Hawaii und Pfeffer-Kompositionen aus neun verschiedenen Körnern – bis hin zu hausgemachten Grill Mischungen und Rubs für ein perfektes BBQ-Erlebnis.

Ho! Ho! Ho!

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und jeder liebt Adventskalender. Die kleinen Überraschungen Tag für Tag begeistern Groß und Klein. Ankerkraut bietet Dir 4 verschiedene Arten von Adventskalendern mit vielen leckeren Gewürzmischungen und Tees.

Filter
Ankerkraut Majoran
Inhoud: 0.015 Kilogramm (€ 299,33* / 1 Kilogramm)
€ 4,49*
Ankerkraut Cajun
Inhoud: 0.065 Kilogramm (€ 84,46* / 1 Kilogramm)
€ 5,49*
Ankerkraut Tennessee Teardown - 750g Beutel
Inhoud: 0.75 Kilogramm (€ 25,32* / 1 Kilogramm)
€ 18,99*

Ankerkraut – Von Afrika nach Hamburg

Stefan, der Ankerkraut Gründer, war schon immer ein begeisterter Koch und Griller und hat bereits als Kind in Afrika die fremdländische Küche kennengelernt. Er erinnert sich heute, wie er mit nur 10 Jahren von der Intensität und dem Geruch eines selbstgemachten Curry-Gerichtes begeistert war. Die Qualität von frischen Gewürzen, Kräutern und Pfefferarten auf den afrikanischen Märkten spielten in einer anderen Liga als die heimischen Massenprodukte. In Deutschland jedoch müssen die meisten Gewürze nach dem Import umständlich verarbeitet und lange gelagert werden. Da bleibt die Qualität oft auf der Strecke. Er fragte mich also: Wie kann man den Genuss hochwertiger Gewürze nach Hause bringen? In den Kontoren des Hamburger Hafens lernte er dann später: Es gibt sehr leckere Gewürze aus aller Welt zu kaufen, die nicht schon Monate getrocknet und verpackt im Supermarktregal stehen... Aber wie kommen diese in die heimische Küche? Die Ware muss „vom Schiff direkt in den Versand“, so die Mission. Die Geschmacksmanufaktur Ankerkraut war geboren!

Wir verzichten in allen Prozessen möglichst auf Maschinen. Wenn wir die Rohware im Hamburger Hafen von ausgewählten Händlern in Empfang genommen haben, schälen, sortieren und mahlen wir eigenhändig das Beste heraus. Dann veredeln wir diese Gewürze und Kräuter – und kreieren unsere eigenen Mischungen. Anders als bei den meisten großen Anbietern werden keine Geschmacksverstärker, keine Rieselhilfen und keine Konservierungsmittel zur Herstellung der Gewürze verwendet. Unser Motto ist klar: Keine Zusatzstoffe, keine Aromen, keine Emulgatoren, keine Geschmacksverstärker. Jedes Produkt wird also von Hand verarbeitet und überprüft. Erst dann verlässt die Bestellung das Unternehmen. Wir verzichten dabei bewusst auf jede Auslagerung der beteiligten Arbeitsschritte und schaben sogar die Vanilleschoten von Hand aus.