Bis zu 25% auf Guss & Zubehör
>>> Get the DEAL <<<
ANGEBOT GILT NOCH:
Tage
Std.
Min.
Sek.
Skotti: Dein Gasgrill für unterwegs

Skotti Campinggrill

Du grillst gern, bist Naturliebhaber und fühlst dich draußen zu Hause? Dann ist der handliche Skotti Grill das, was dir noch fehlt: Der erste steckbare Gasgrill begleitet dich auf deinen Touren und passt dank seiner kompakten Maße problemlos in deinen Rucksack. Hier findest du alle Informationen rund um die innovative Marke aus Deutschland.

Skotti Gaskartusche, 500 g
Inhoud: 0.5 Kilogramm (€ 18,00* / 1 Kilogramm)
€ 9,00*

Skotti Grill: Der steckbare Gasgrill für unterwegs

Unkompliziert und ohne überflüssigen Schnickschnack, dafür aber mit schier unendlichen Möglichkeiten für unterwegs und in Top-Qualität kommt der faltbare Camping Grill Skotti daher. Das Motto der Marke “Just. Grill. Anywhere.” ist Programm: Egal, ob beim Klettern, am Strand oder beim spontanen Treffen mit Freunden im Park – der kleine, faltbare Mini Gasgrill eröffnet dir ganz neue Möglichkeiten beim Grillen.

Die wichtigsten Vorteile des Skotti Grills auf einen Blick:

● klein & leicht
● schnell aufgebaut (unter 1 Minute)
● einfach zusammenstecken – ohne Werkzeug
● mit Gas, Holz & Kohle nutzbar
● aus langlebigem, hochwertigem Edelstahl
● rauchfrei, umweltfreundlich & sicher

Handlich und sicher

Der Campinggrill Skotti besteht aus mehreren Einzelteilen, die sich unschlagbar flach zusammengepackt (nur 3,5 cm!) in einer robusten Plantasche zum Transport befinden. Die abwaschbare Skotti Grill Tasche ist im Lieferumfang enthalten, so kannst du nach dem Grillen und Abkühlen alle Teile darin verstauen und auch einen leicht verschmutzten Grill sauber in deinem Rucksack transportieren.
So sieht dein neuer Begleiter beim Camping in Einzelteilen aus: 

● Grillrost 
● Abstrahlblech 
● Gewinde 
● Regulator 
● Brennerrohr 
● Gasschlauch

Alle Teile lassen sich im Handumdrehen (Geübte brauchen weniger als eine Minute!) zusammenstecken – schon kann’s losgehen mit dem BBQ! Den handlichen Grill kannst du auf jedem Untergrund nutzen, im Sand, auf dem Rasen, auf Felsen oder im Boot: Denn der Grillkörper wird an den Füßen nicht heiß, sodass du ihn sogar zum Grillen auf die Tasche stellen kannst.

Das bietet Skotti: Gasgrill, Holzkohlegrill und Feuerschale

Der Skotti ist dein Multitool für unterwegs:

● vollwertiger Gasgrill
● nutzbar mit Kohle
● nutzbar mit Holz
● Feuerschale

So viel Flexibilität bietet dir nur der Skotti – und vor allem unterwegs, mit sparsamem Gepäck wie bei Radtouren, im Canadier oder beim Angeln wirst du das zu schätzen wissen!

Skotti Zubehör

Daneben bietet dir der Hersteller Vennskap eine Reihe praktisches Zubehör für dein neues Grillgerät: Hier ggf. je ein Produktbild einbinden?

● Skotti Cap: Der praktische Skotti Deckel lässt sich ebenso einfach aufbauen wie der Rest des Grills und erweitert die Bandbreite an Zubereitungsmöglichkeiten. Als Multiaufsatz fungiert er auch als Windschutz, Halterung für deinen Drehspieß, Toaster oder dient zum Räuchern. 
● Skotti Plancha: Die Skotti Plancha ist deine Grillplatte für unterwegs. Zweigeteilt bestehend aus Grillplatte und Rost, kannst du gleichzeitig unterschiedliche Spezialitäten zubereiten, von Gemüse über Fisch bis hin zu Fleisch. 
● Skotti Boks: Die Edelstahlboxen erhältst du in unterschiedlichen Größen und kannst sie als Topf oder Pfanne verwenden. Besonders praktisch: Die Box kannst du ohne weiteres auch als Lunchbox verwenden oder das zubereitete Essen darin bis zur nächsten Pause sicher verschließen, denn dank Silikon läuft hier nichts aus. 
● Skotti Flip: Hierbei handelt es sich um einen auseinandernehmbaren Spatel, den du neben deiner Skotti Grillzange “Skotti Tongs” als praktischen Wender für die Zubereitung deiner Gerichte verwenden kannst. 
● Skotti Pikes: Mit den Edelstahlspießen steht auch der Zubereitung von Schaschlik oder Gemüsespießen vom Skotti nichts mehr im Weg. 
● Skotti Smak: Kombinierst du den Skotti Cap mit dieser Räucherschale, kannst du deinen Skotti im Handumdrehen in einen Smoker umwandeln.

Einfacher Betrieb mittels Gaskartusche

Der entscheidende Vorteil dieses Campinggrills: Die Nutzung verläuft nahezu rauchfrei. So lässt sich dein Skotti Campinggrill mit einer einfachen EN 417 Schraubkartusche (Propan-Butan-Gasgemisch) mit UNEF-Gewinde betreiben. Optional kannst du auch eine große Propan-Gasflasche (5 oder 11 kg) am Gasschlauch anbringen, beispielsweise zuhause. In diesem Fall benötigst du lediglich einen Skotti Adapter, den du direkt am Regulator anschließt. Die Schraubkartusche ist nicht Teil des Lieferumfangs. Hier kannst du wählen, ob du eine Skotti Gaskartusche oder eine andere handelsübliche Schraubkartusche verwenden möchtest.

Skotti Gaskartusche, 500 g
Inhoud: 0.5 Kilogramm (€ 18,00* / 1 Kilogramm)
€ 9,00*
Du hast Fragen? Wir beantworten sie dir!

Big Mike schafft Klarheit!

Big Mike ist in der BBQ Szene schon lange eine bedeutende Größe und hat sich auf einigen Competitions die vordersten Plätze gesichert. Durch seinen langjährigen Aufenthalt in den USA als American Football Profi und Traeger Ambassador konnte er authentisches US Barbecue aus erster Hand erlernen.

Die Geschichte von Skotti

Wer in Nähe des Waldes oder in der Natur ein Feuerchen machen möchte, hat es oft nicht leicht: Die zunehmende Trockenheit der Flächen birgt Gefahren und das Schleppen schwerer Kohlesäcke schmälert den Spaß am Grillen beim Wandern, Campen oder auf dem Festival. Mit diesem Problem sah sich auch Christian Battel vor einigen Jahren konfrontiert und suchte daher nach einem leichten und sicheren Grill, betrieben mit Gas, für unterwegs – jedoch erfolglos. Also entwickelte er zuhause den ersten einfach zerlegbaren Gasgrill und benannte ihn nach seinem früheren Jagdhund “Skotti”, der ihm jahrelang ein treuer Gefährte war – genauso wie der Skotti Grill heute Tausende bei Motorrad- und Kanutouren, beim Jagen und Angeln oder beim spontanen Grillen am Fluss begleitet. Battels Unternehmen Vennskap bietet inzwischen eine Vielzahl an durchdachten Outdoor-Cooking-Produkten.

Was dich sonst an deinem künftigen Allround Campinggrill für unterwegs noch interessieren könnte, haben wir dir hier zusammengestellt: 

Wie einfach lässt sich der Skotti Grill aufbauen?

In diesem Video des Herstellers siehst du, wie einfach der Skotti Grill Aufbau von der Hand geht:

Wie lange hält eine Skotti Grill Kartusche?

Wie oft du mit einer Gaskartusche grillen kannst, hängt letztlich von den Gegebenheiten vor Ort (z. B. vom Wind und der Außentemperatur; 15 °C sind optimal) und von deinem individuellen Grillverhalten ab. Pie mal Daumen hält eine Skotti Gaskartusche mit 500 g knapp drei Stunden . Übrigens: Speziell im Winter lohnt sich eine Gaskartusche mit Wintergas, damit das Grillvergnügen möglichst lange anhält.

Wie sollte ich meinen Skotti Grill reinigen?

Den Skotti Grill zu reinigen ist ganz einfach: 
  • Wanne oder Spüle mit warmem Wasser und etwas Spülmittel füllen 
  • zu reinigende Grillelemente über mehrere Stunden darin einweichen 
  • Schmutz hat sich dann gelöst, festere Ablagerungen lassen sich mit einer Bürste oder einem Stahlschwamm entfernen
  • abtrocknen und zurück damit in deine Tasche 

Ein wichtiger Hinweis: Die Hitze führt dazu, dass sich das Edelstahl verfärbt – das ist ok und etwas Patina ist durchaus sinnvoll, also blitzeblank muss dein Skotti nach dem Gebrauch nicht mehr sein. 

Skotti Grill im Test: Hat der Skotti Grill Nachteile?

Kann ein faltbarer Gasgrill mit den Großen mithalten? Wir finden ja: Gerade unterwegs punktet der Skotti mit seinen unschlagbaren Eigenschaften. Doch Hand aufs Herz: Auch bei einem Skotti Grill musst du nach dem Grillvergnügen zur Bürste greifen und dein Schmuckstück wieder auf Vordermann bringen. 

Kann man auf dem Skotti Grill kochen?

Aber sicher: Du kannst mit dem Skotti grillen (Fleisch, Fisch, Gemüse), toasten, kochen, braten – was immer du willst!

Wie lange dauert es, bis der Skotti abgekühlt ist und ich weiterziehen kann?

Gerade bei Outdoor-Touren mit festkalkulierten Etappen wollen auch die Pausen genau geplant sein. Nach einer Rast mit deinem Skotti Grill solltest du gut 20 Minuten einplanen, bis dein neuer Begleiter vollständig ausgekühlt ist. Dann kannst du ihn in seiner Transporttasche sicher und sauber in deinem Rucksack verstauen und weiterziehen – einfacher und bequemer geht’s kaum!

Kann man die Tasche beim Grillen tatsächlich unterlegen?

Ja, das kannst du. Da der Grill nach unten keine Hitze abgibt, kannst du deinen Skotti unterwegs bedenkenlos auf der ausgeklappten Transporttasche aufbauen und anschmeißen. Und nach dem Grillen: 

Kann ich den Skotti Grill einfach einpacken?

Ja, das kannst du. Da die mitgelieferte Tasche aus robuster, abwaschbarer Plane hergestellt ist, packst du die Skotti Teile einfach wieder in die Tasche, sobald dieser abgekühlt ist – so kannst du ihn unterwegs problemlos auch verschmutzt transportieren und zuhause in aller Ruhe reinigen.

Gibt es eine empfehlenswerte Skotti Grill Alternative? 

Da müssen wir euch enttäuschen, der Skotti ist tatsächlich der vielseitigste Grill für unterwegs, den wir euch ans Herz legen können. Die bekannten kompakten Einweggrills von der Tankstelle überzeugen selbst gelegentliche Griller weder mit ihrer Leistung noch im Geschmack, einfache Dreibein Holzkohlegrills sind weniger handlich und lassen sich nicht mehrfach auf- und abbauen. Daher kurzum: Mit dem unschlagbar leichten Skotti machst du als Naturliebhaber und Grillfan alles richtig! Wer hingegen nicht auf ein steckbares Modell angewiesen ist, das sich auf dem Rad, Motorrad oder bei einer Kanutour bequem mitnehmen lässt, der wird sicherlich bei unseren übrigen Campinggrills oder Tischgrills fündig – viel Spaß beim Stöbern!